^

Autorenlesung in der Kapelle

Der November ist wie kein anderer Monat im Jahr mit Tod und Trauer verbunden.

Gefühle der Ohnmacht, der Angst und der Trauer kennt jeder Mensch. Die in diesem Buch gesammelten Texte wollen respektvoll schmerzliche Erfahrungen zur Sprache bringen und vor allem auch Sehnsucht und Hoffnung Raum geben. Raimund Heidrich, Theologe und Trauerbegleiter liest aus seinem neuen Buch vor, musikalisch wird der Abend von Gitarre und Flöte begleitet. Um Anmeldung wird gebeten.