FBS Dorsten-Marl

Gesundheitsbildung

Dich pflegen und für mich sorgen
Chancen und Grenzen der Pflege dementiell veränderter Menschen im häuslichen Umfeld

Referent*in

Michaela Felsner

Kategorie

Gesundheitsbildung

Kursort

Dorsten; FBS Dorsten-Marl, Raum J2

Sind z.B. die Eltern an Demenz erkrankt, dann stehen plötzlich viele Fragen im Raum:
– Welche emotionalen und körperlichen Grenzen habe ich bezüglich der Pflege meiner Eltern?
– Wie schaffe ich es trotzdem noch selbst mein Leben zu leben?
– Was verpasse ich, wenn ich mich nicht mit einbringe?
Und besonders: Was brauche ich, um zwischendurch wieder auftanken zu können?
In diesem Seminar erarbeiten wir gemeinsam Argumente für oder gegen die Entscheidung, die eigenen Eltern mit Demenz eng zu betreuen und/oder die Pflege (mit) zu übernehmen.
Durch viele Gedankenanstöße und noch mehr handfeste Fakten werden Sie Ihre persönliche Entscheidung treffen. Sie werden hierdurch innerlich zur Ruhe kommen und sind anschließend in der Lage, diese bewusste Entscheidung deutlich besser in Ihrem Umfeld zu vertreten.

Zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

B5731-001

Datum

Di 28.05.2024

Uhrzeit

19:00 - 20:30 Uhr

Dauer

1 Termine

10,00€

16 vorrätig

Bitte beachten: Hier bitte nur zusätzliche Teilnehmende hinzufügen